Das Deutsche Baumschulmuseum lebt allein vom Engagement seiner Freunde.
Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind ehrenamtlich tätig.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich erwünscht!

Wir freuen wir uns immer über Rückmeldungen!

Im Museum führen wir ein Gästebuch.

Hier können Sie uns schreiben. 

Am meisten aber helfen Sie uns, indem Sie Mitglied werden.   

Bereits mit einem Mindestjahresbeitrag von nur 25,- EUR tragen Sie dazu bei,
dass wir vorausschauender planen können!

Danke für Ihre Aufmerksamkeit – 
wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

 

Einladung-2018-innen-6-Seiter_Layout-1_700x499
Einladung-2018-aussen-6-Seiter_Layout-1_700x499
Previous Next Play Pause
1 2

Verdienstkreuz für Hildegard Lunau

fpr lunau 8565 350x263IMG 3715 350x263

HALSTENBEK/KIEL/BERLIN. Das Haus 3 der Kieler Landesregierung. Staatskanzlei. Würdevoller kann der Rahmen für die Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland nicht sein. Hildegard Lunau, Tochter aus der bekannten Halstenbeker Baumschulendynastie Helms, genießt die würdevolle Atmosphäre in vollen Zügen. Aus den Händen von Ministerpräsident Daniel Günther(CDU) erhielt die 1936 Geborene am Dienstag gemeinsam mit  „drei gestandenen Herren“ (Lunau) Urkunde, Orden und Ordensminiatur.

...weiter schreibt das Pinneberger Tageblatt vom 1. Februar 2018 »

Impressionen

 Museum heute

MuseumHeute thumb 300x225

 
Baumschule im Wandel

BaumschuleImWandel thumb 300x225

 
Museum gestern

lunau kw

 

 

Zum Seitenanfang